Freitag, 30. September 2011

Well...actually nothing

Mh...
Anatomy-Test in der ersten Stunde versaut den Tag ja eigentlich total, aber es war gar nicht sooo schlimm. Also ich konnte die Mastery Questions alle nicht beantworten und ich bin mir auch nur bei ein ganz paar sicher, dass ich die Low Basic Questions richtig hab. Egal, ich hab vorsorglich schonmal einen Termin zum Nachschreiben ausgemacht ;)
Dann Lunch mit Max...reden reden und reden!
Und als wir dann händehaltend zur Klasse gegangen sind, fragt uns so ein wildfremder Junge mit Schnulli im Mund, ob wir zusammen sind...wir haben beide keine Ahnung wer das war!
Dann Algebra und Latein. Ist jetzt irgendwie komisch wie Joe mit mir umgeht. Also der Footballspieler, der mich spaßeshalber zum Dance gefragt hatte. Ich weiß gar nicht genau was ich machen soll. Erst spielt er mit meinen Haaren rum, dann speicher er seine Nummer in meinem Handy ein...dann googelt er mich...komisch!! Ach ja, und am Ende umarmt er mich...hat er sonst nicht gemacht!
Joa, dann Journalismus. Da sollten wir dann die Schülerzeitung bewerten. Also die hatte 8 Seiten (und eine halbe Seite war mir gewidmet) und zu jeder Seite sollten wir 5 Kritiken schreiben. Also was gut ist und was schlecht. Was soll ich denn bitte über meinen Artikel schreiben?!?!?!
Naja, nach der Stunde hat Max mich dann 'abgeholt' und wir sind zum Busparkplatz gelaufen.
Dann standen wir eigentlich 20 min dort und hatten uns in den Armen. (Also eine Unterbrechung gab es, weil eines von diesen dummen Mädchen aus Chemie kam und unbedingt ein Foto machen wollte...*grrr*...)
Als der Bus dann da war, wollte er mich nicht gehen lassen...erst als der Bus schon wie Tür zugemacht hatte und losfuhr hat er mich losgelassen. Ich hab voll Ärger von der Busfahrerin bekommen ;)
Joa...dann zuhause erstmal ein paar Hausaufgaben und dann mit Joseph und den zwei Hunden (der Hund von Jillians Schwester ist auch da) zu Walgreens laufen um Kaugummies zu holen ;)
Jetzt sitze ich gerade in der Küche, höre ffn (wer's nicht kennt, ein deutscher Radiosender) und lausche dem Regen draußen. Richtig schöne dicke Tropfen!

Keine Ahnung wie mir das gerade in den Kopf kommt, aber ich habe die besten Gasteltern überhaupt! ♥
Jillian meinte gerade so, als sie eine Banane mit Nutella gegessen hat: 'It's amazing how filling bananas are'
Ich hab sooo gelacht!

Sonst gibts nichts zu erzählen...aber der Post ist auch schon wieder komisch...ich habe langsam das Gefühl ich schreibe nurnoch über Max und garnicht mehr so über mein Auslandsjahr...
Mal sehen, vielleicht höre ich auf tägliche Posts zu schreiben!

Donnerstag, 29. September 2011

♫ Byebye Hollywood Hills ♪

Also der Titel hat nicht wirklich etwas mit dem Post zu tun, aber ich höre gerade im Internet ffn und da läuft halt gerade das Lied. Ich kann gar nicht beschreiben WIE anders die Musik hier ist. Nur so Rap und keine richtig gesungenen Lieder...
Mh...Schule war eigentlich ziemlich langweilig...bis auf Chemie ;)




Ich habe hier eine richtig schlimme Handschrift bekommen habe ich heute gemerkt. Ich glaube das liegt daran, dass ich nurnoch mit Kulli schreibe.
Mh...Also wir haben in US History und in English 2 heute einen Vergleichstest geschrieben. Das müssen wir alle 2 Wochen machen udn das zählt auch nicht wirklich als Note. Als ich war bei beiden ziemlich ratlos ;)
Hihi...was ich heute herausgefunden habe, in unserer Geschichtsklasse habe ich die beste Note! 95% habe ich da...nichtmal eines meiner besten Fächer! Irgendwie lustig, dass ich mehr in Geschichte weiß als Amerikaner!
Naja, hier nochmal ein paar Fotos!

Securityman gibt Unterricht ;)



Ein super T-Shirt für dich Papa!!

Jeden Morgen!!

Nein, ich kann leider nicht Graduieren...

My important poem

Art 1 -noodles-

Schwerer Job in Journalismus!

Kinda crapy draw...

Taschenrechner


Mein Bus...

Mittwoch, 28. September 2011

Regen

Heute hat es zum ersten mal, seit ich heir bin, in Austin geregnet!
Also es hat am Abend erst zugezogen, dann geblitzt und gedonnert und dann kam der Regen. Dazu so richtig schön viel Wind! ♥
Mh...in der Schule ist nicht allzu viel passiert. In Anatomy haben wir den letzten Test wiederbekommen und ich habe 92% geschrieben !?!?!?! Von 13 Fragen habe ich nur 3 richtig, das muss man bedenken!!
Keine Ahnung wie der Lehrer das rechnet! Naja, also beim Unit-Abschluss-Test werde ich versagen!
Joa, Lunch hatte ich dann mit Max zusammen und wie haben wieder die ganze Zeit über geredet...
In Algebra hat Lauren mich dann ersteinmal mit Fragen gelöchert...kinda funny!
Latein war dann ganz komisch. Also ich schreibe jetzt auch meistens im Unterricht SMS mit Max und dann hat sich Joe (der Footballspieler der mich spaßeshalber zum Homecoming Dance gefragt hat) mein Handy genommen. Als ich das versucht habe wieder wegzunehmen, ist das in seinen Schoß gefallen. Er meinte dann, wenn ich will kann ich mir das nehmen. SEHR LUSTIG.
Naja, er liest dann ALLE meine SMS und ich will eigentlich nurnoch aus dem Raum raus. Irgendwann hat er mir das dann auch wiedergegeben...endlich.
Und er hat mich dann gefragt, wer das überhaupt ist...schlau, er liest ALLE diese SMS und hat immernoch keine Ahnung ;)
Mh...wir haben dann noch einen Test geschrieben wo wir Sätze übersetzen sollten. Und Mr Marshall wollte, dass Franco und ich das in Deutsch übersetzen?! Ich hab keine Ahnung warum, ich meine, er kann damit ja überhaupt nichts anfangen. Egal...
Letzte Klasse war dann Journalismus, und das war wie immer seeehr langweilig. Ich musste die meiste Zeit Zettel in Briefunschläge stecken. So um die 100 Stück. Und dann musste ich noch zwei von meinen News Stories verbessern!
Bis der Bus gekommen ist habe ich mich dann wieder mit Max unterhalten. Manchmal ist mir das unheimlig wie er mich anschaut. Hihi...
Er hat mir ein Gedicht geschrieben, auf Deutsch! Das ist so...romantisch...? Also er hat sich wirklich Mühe gegeben damit!
Joa, jetzt mache ich mit Joe Lasagne und dann ab ins Bett. Ich bin sooo müde, weil ich gaaanz früh aufgestanden bin um mit meiner Freundin zu skypen ♥

P.S. Fotos von uns zweien werdet ihr eher nicht zu sehen bekommen. Wir sind beide ziemlich kamerascheu ;)

Dienstag, 27. September 2011

Uuuuhhh....hahahaha!!!!!
Also, heute ist eigentlich nur eine wichtige Sache passiert und darauf ist dann eine andere gefolgt.
Weil ich leider keine Ahnung habe, wie man das ausdrückt, sage ich einfach nur: I have a boyfriend!
Genau, also Max hat mich nach der ersten Stunde gefragt, als ich ihn zum Raum begleitet habe (ich hatte Lunch).
Joa...das hat sich dann irgendwie ziemlich schnell rumgesprochen...
Und in der letzten Stunde, Chemie, hat er sich dann neben mich gesetzt und wir haben zusammen gearbeitet! Und da sind so zwei Mädchen, die sind echt krank. Als hätten die kein eigenes Leben, bombadieren die uns mit bescheuerten Kommentaren und machen FOTOS von uns -.-
Egal, wir beide haben uns davon fast nicht ablenken lassen ;)
Mh...dann zuhause hat Jillian sofort gemerkt was los ist. Und deswegen sind wir drei, nachdem Joe auch da war, zum Frozen Yoghurt gefahren. Ich mag das ja total, ich glaube das werde ich back in Germany ziemlich vermissen!!
Naja, jetzt schreibe ich gerade an meinem zweiseitigen Aufsatz üer Windpocken...gar nicht so einfach mit diesem 'Schrott' zwei Seiten zu füllen!

Sonntag, 25. September 2011

Kleidersuche 2.0

Also, nachdem ich ja gestern und vorvorgester schon kein Kleid gefunden habe, haben wir es heute mal in der Mall versucht. Macys's und Dillards, forever 21 und Hot Topic, Holister und JC Penny, aber kein Erfolg. Ich habe schon ein paar nette Kleider bei macy's gefunden, aber so ganz perfekt waren die auch nicht.


 
Ich hab da irgendwie kein gutes Bild hinbekommen
So sieht das Kleid eigentlich aus

Das mag ich eigentlich, aber im Laden sah das echt dumm aus

Naja, weil wir erst um 12.=00 Uhr aufgestanden sind, waren die zwei Stunden in der Mall eigentlich alles was so passiert ist....

WOW...das war heftig. Ich räume gerade meinen Nachttisch auf und finde mein Rememberbook von euch lieben daheim. Ich denke mir so, kannst ja mal einen Blick reinwerfen, wird schon nicht schlimm sein.
Da lese ich also die ersten paar Einträge und *bumbs* Tritt ins Herz. Ich weiß gar nicht mehr so genau WARUM ich angefangen habe zu weinen, ich weiß nur, dass ich mich schon seit Langem nicht mehr SO schlecht gefühlt habe...Naja, jetzt ist es wieder vorbei, denn glücklicherweise hat Max mir kurz danach geschrieben! Und das macht mich glücklich :)

Unvergesslicher Tag

Heure haben Aisha und ich den ganzen Tag mit Max bei Starbucks verbracht. Also eigentlich haben wir fast drei Stunden bei Starbucks gesessen und dann sind wir rumgelaufen, aber never mind!
Aufgestanden bin ich um 10.20 AM, da waren J+J gerade aus dem Haus.
Dann geduscht und gefrühstückt. Die ganze Zeit über war ich total aufgeregt, weil ich ja Max' Mutter kennenlernen sollte.
Um 2.00 PM sind wir dann losgefahren, weil Aisha und ich noch bei Old Navy einkaufen wollten. ich habe mir Ohrringe, ein T-Shirt und ein weißes Top gekauft. Das Top brauche ich für das grüne Langarmshirt, weil der Ausschnitt zu tief ist für die Schule...irgendwie dumm!
Naja, um kurz nach 3.00 PM kam Max dann auch mit seiner Mutter.
War ganz easy, wir haben nicht viel geredet, aber sie ist nett :)
Sie hat mir einen Brief auf Deutsch geschrieben (also Max hat das übersetzt und sie hat das dann aufgeschrieben).
Mh...bis 7.20 PM waren wir dann unterwegs, und gelernt hat er auch ;)
Als Jillian und Joe mich dann abgeholt haben, war er total aufgeregt. Aber er hats gemeistert und war am Ende ganz froh.
Mh...ich bin dann im Auto eingeschlafen, obwohl wir nur 5 min gefahren sind ;) Ich war einfach total alle...
Jetzt habe ich gerade noch mit Aisha 'Friends' geschaut und ich will jetzt schlaaaaafen!
Ich bin ja so totmüde!

Samstag, 24. September 2011

Geständnis ;)

Haha...irgendwie lustig.
Also, wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, rede ich hier seeehr viel über Max. Das liegt daran, dass ich total in ihn verknallt bin. Und das Gute ist, er auch in mich! :D
Also wundert euch nicht, wenn ich hier bald viel erzähle was wir so zusammen machen ;)

Naja, Schule war ganz okay. Ich habe eigentlich die ganzen Stunden über mit ihm gesimst! Er hat aber verschlafen und ist erst um 10.00 AM aufgewacht...
Heute war ASAP, also wir haben unsere Noten bekommen. Ich bin weiterhin überall 90 oder besser! Schule ist echt nicht schwer!
Mh...Aisha und ich sind dann zu mir nach Hause gefahren und dort angekommen haben wir ersteinmal gegessen. Ich bin immer so unglaublich hungrig, wenn ich zuhause bin!
Jillian st dann zum Geburtstag von ihrem Neffen (??) gefahren. Also waren wir alleine. Aisha hat dann mein Haar gemacht! Das sieht so super aus!!






Naja, morgen treffen wir beide uns dann mit Max bei Starbucks. Ich habe nur leider immernoch keine Ahnung, wie ich im Deutsch unterrichten soll?! Einfach ein Buch und ein Wörterbuch geben?? Näää...das ist irgendwie komisch. Ich glaube, ich benenne einfach ganz viele Dinge so in der Gegend!
Naja, er hat geschrieben, dass er einfach froh ist sich mit mir zu treffen!
Ich schreibe jetzt schon seit 12 Stunden mit ihm! Ich bin ja sooo frog, dass ich unbegrenzt SMS habe!!
Mh...mehr ist nicht passiert! Das ist mein Tag gewesen...ein wenig lazy zu Hause und ziemlich viele Schmetterlinge im Bauch!
Morgen werde ich dann seine Mutter treffen, weil er mich gefragt hat, ob wir vielleicht ausgehen wollen. Also ein richtiges Date!!
Und J+J meinten, dass sie ihn gerne kennenlernen möchten, bevor ich alleine mit ihm weg darf. Und er meinte dann, dass ich ja auch seine Mutter kennenlernen könnte!
Jetzt bin ich extrem nervös, ich hab so Angst, dass ich seine Mutter nicht verstehe!!

Naja, ich geh dann mal schlafen!

Freitag, 23. September 2011

Booooring

Heute wars mal wieder langweilig in der Schule...
Aber mal von Anfang an. Aufgestanden bin ich erstaunlich früh...um 7.30 AM dann habe ich geduscht und mit meiner Mum geskypt. Nur dummerweise hat meine Kamera nicht funktioniert... -.-
Um 9.40 AM sind Lori und Aisha dann gekommen um ersten Aishas Klamotten herzubringen und zweitens mch für die Schule abzuholen.
In der ersten Stunde hatten wir dann Anatomy, und ich sage euch, ich bin im Test durchgefallen...100 pro!!
Naja, dann Lunch, aber ich bin nicht zum Essen gekommen, weil ich mich die ganze Zeit mit Max unterhalten habe...So lustig, ich sag nur 'Fladenbrot'!!
Mh...ich freu mich schon auf Samstag!
Die nächsten drei Schulstunden waren dann soooo booooooring!

Besonders Journalism, weil wir ein Major Asessment geschrieben haben. Das wird alle 6 Wochen gemacht und ist die wichtigste Arbeit für diese Zeitspanne...ich hab zum ersten mal im Unterricht SMS geschrieben ;)
Naja, und ich werde ein F bekommen...wir mussten nämlich einen Text am PC schreiben und den dann ausdrucken, aber weil die Lehrerin 100 Seiten farbig ausgedruckt hat, kam mein Text nicht. Und als ein Mädchen das dann für mich abgebrochen hat, hat der nicht gedruckt, weil die Tinte alle war...ich habe der Lehrerin gesagt und die meinte nur: 'Mh...dann hast du wohl ein Problem!'
Nett, oder??
Mh...Aisha ist jetzt bei mir und Joe und Jillian sind jetzt auch da.
Ich schreibe noch ein paar SMS und gleich fahren wir dann auch los zum shoppen. Aber die beiden 'großen' gehen zum Kino ;)

Donnerstag, 22. September 2011

Nichts passiert...

Heute war ein relativ langweiliger Tag...
In US History ein Assesment, voll versemmelt.
In English dann ein Gedicht über mich schreiben (?!?!?) und Foto fürs Yearbook machen! AAHH
In Art ersteinmal alle Sachen aufarbeiten um schließlich festzustellen, dass mir die Lehrerin bereits eine Note für noch nicht gezeichnete Dinge gegeben hat! Das ist das einzige Fach, wo ich keine 90+ habe. Ich bin auf eine 89 gerutscht!
Chemie...der Unterricht an sich war langweilig. Wir haben wieder über Maßeinheiten geredet und anschließend sollten wir Gegenstände vom Mars für die NASA untersuchen. Hallo?? Wie albern ist das denn bitte??
Bis der Bus gekommen ist habe ich mich dann wieder mit Max unterhalten. Irgendwie lustig, ich habe versucht im 'Streichholzschächtelchen' beizubringen. Er kann ja ein wenig Deutsch!!
Mh...at home I tried to do all my homework but it was too much for one day. So I guess I have to do the rest tomorrow.
By the way, Aisha will come and stay with J+J and me till sunday.
And tomorrot is a Late-Start-school-day...that means school starts at 10.15 AM and the periods are shorter. The only problem is that I don't know when the bus will come tomorrow morning!! And there is no plan on the internet...
okay, I have to learn for Anatomy now...cells, tissues and homeostasis...yippie!!

Mittwoch, 21. September 2011

YES

Ok, also, um Glück kein Test in Anatomy. Ich hab das gesamte Thema nicht verstanden!!
Dann beim Lunch mit Max geredet. Irgendwie lustig, dass wir uns jetzt so häufig sehen.
Dann Geometry. Ich werde langsam schlechter. Also nicht schlecht, aber ich habe keine 100 mehr, nurnoch 98 und das wurmt mich. Aber was solls.
Latein war komisch...aber da habe ich mich dann für einen Jungen entschieden.
Journalismus war langweilig, aber ich habe mir da schonmal ein paar Kleider angeschaut!
Die sind alle irgendwie komisch...mal sehen!
Dann zum Busparkplatz, und da kam dann Max. Mit ihm gehe ich zum Homecoming Dance!!
Naja, ich sage ihm dann so, dass ich dem anderen Jungen 'nein' gesagt habe, aber er versteht mich falsch, denkt ich sage zu ihm 'nein'. Also großes Missverständnis.
Hat ich dann aber noch geklärt und jetzt freut er sich richtig, und ich mich ürbigens auch!! :)
Jetzt wartet eine Tonne an Hausaufgaben auf mich...
...oder auch nicht...morgen ein Test in US History, in English werden dann Fotos gemacht, weil Picture Day ist, in Art muss ich ziemlich viel nachholen und Chemie...naja, dazu muss ich ja nichts sagen ;)

Dienstag, 20. September 2011

I hate school...never mind. I have bigger problems!

OK, also, vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass ich noch in den Ferien hier einen SLEP-Sprachtest machen musste. Das war bevor wir zum ersten mal nach Huntsville gefahren sind.
Weil ich so gut war in dem Test musste ich heute zwei Stunden lang einen neuen Test schreiben! Ist das nicht voll hirnlos??
Ich komm gerade in meine Kunstklasse (3.Period) rein, setz mich hin und da kommt Ms Welch und sagt, dass ich zu Ms Miller gehen soll, weil ich so einen Test schreiben muss.
Der war richtig schwer!! Ich hatte 20 min um einen Vokabelteil zu machen, dann 40 min um 10 sau lange Texte zu lesen und jeweils 10 Fragen zu beantworten, und dann nochmal ungebrenzt Zeit für einen dritten Teil, wo es um Grammatik ging.
Naja, ich habe Kunst verpasst und die erste Hälfte von Chemie...
Wir hatten da eine Art Vertretung und haben Arbeitsblätter bekommen. Weil es gerade um Maßeinheiten geht, war ich nach 10 min mit beiden Zetteln fertig. Danach habe ich mich mit Max unterhalten und ihm ein bisschen Deutsch 'unterrichtet'.
Er will nächstes Jahr nach Deutschland kommen, als Austauschschüler. Vielleicht kann er dann ja zu uns kommen?!?!?!
Naja, morgen dann LATEIN, Anatomy, Journalism und GEOMETRY!! Nervenaufreißender Tag, ich sags euch jetzt schon!

P.S. Die Postkarte ist angekommen Schwesterherz! Vielen lieben Dank :* ♥


OK, ich wusste ja nicht, dass zwei Stunden SO viel verändern können! Also, mich hat noch ein Junge gefragt, ob ich mit ihm zum Homecoming Dance gehen möchte! Ich hatte keine Ahnung was ich sagen soll! Warum muss das eigentlich jetzt passieren?

Montag, 19. September 2011

The weekend


Am Wochenende war ich wieder mit Lori und Aisha unterwegs. Am Freitag nach der Schule hat Lori uns beide abgeholt, dann sind wir eben zu mir gefahren um meine Klamotten abzuholen und dann sind wir los Richtung Huntsville gefahren. Es war noch ein kleiner Junge dabei, der auch in diese Richtung brauchte. Ich habe zusammen mit ihm hinten gesessen und der ist eigentlich total süß. Aber wie Kleinkinder halt sind, auch anstrengend!! Nach der Hälfte ist er dann eingeschlafen…puh!
Aber ich hatte die ganze Fahrt sooo viel zum Nachdenken. Es gibt einfach so megamäßig viel was ich gerade überdenken muss. Ich habe also nicht geschlafen. Naja, wir sind dann spät am Abend angekommen. Wir sind dann wieder zum gleichen Sushi-Restaurant gefahren, wo wir auch letztes mal schon gegessen haben. War lecker!

Naja, dann haben wir wieder im Haus von Loris Eltern geschlafen. Am nächsten Morgen mussten wir um 6.00 AM aufstehen, weil wir nach Galveston gefahren sind. Das war eine wirklich tolle fahrt, weil das so ein Luxusvan war. Man musste sich nicht anschnallen, da war ein Flatscreen und alles was man braucht! Wie ein kleines Hotelzimmer eigentlich!
Frühstück bestand aus einem Bagel von McDonalds und einem Orangensaft!!
Galveston war dann schön, aber auch nicht mehr. Zum allerersten mal war das Wetter nicht so toll. Nur schwül und hell, aber keine Sonne. Wir sind dann shoppen gegangen, ich habe mir zwe richtig schöne T-Shirts gekauft und einen Bikini!!

Dann waren wir im Steakhaus essen. den Rest des Tages haben wir dann am Strand verbracht, ich habe gleich mal den neuen Bikini angezogen und ich mag ihn seeeehr!!
Dann wieder eine lange Fahrt zurück…und zum Abendbrot einen Cheeseburger von McDonalds!
Heute morgen sind wir dann erst um 12.30 Uhr aufgestanden :)

Frühstück bestand aus Donuts und Teig-Würstchenrollen! Mann habe ich mich ungesund ernährt! Naja, ein bisschen bei facebook versuchen meine Probleme zu lösen…kein Erfolg.
Mittagessen und Abendessen zusammen war dann so um 3.55 PM und es war deftig! Es gab Fleich mit Kartoffeln, Möhren und Mais. Dazu so weiche Teigbrötchen…also eher Milchbrötchen. Richtige krosse Frühstücksbrötchen gibt es hier gar nicht! SCHRECKLICH !!!

Naja, jetzt sind wir auf dem Weg nach Hause. Weil ich wieder so viel Zeit habe, bin ich wieder bei facebook online, und *schwupps* voll in die Scheiße geritten!! (Sorry für diesen Ausdruck, aber der passt so gut!)
Vielleicht erzähl ich euch irgendwann mal was mein Problem eigentlich ist, aber nur vielleicht. Kommt drauf an wie es ausgeht!






























BTW, ich bin jetzt schon genau 2 Monate und einen Tag hier in Amerika!! AMAZING