Freitag, 2. September 2011

♪ Und am Ende der Straße steht ein Haus am See ... ♫

Donnerstag, das war übrigens heute, habe ich nicht all zu viel erlebt!
Also, wie jeden Morgen bin ich um 7.15 Uhr aufgestanden. Dann das ganze Prozedere, bis ich schließlich an der Bushaltestelle stehe und auf den Bus warte. In der Schule angekommen, habe ich dann gleich Anatomy. Und wir haben heute einen Test geschrieben, das wusste ich auch, aber ich wusste ja nicht, dass der SO schwer wird! Also ich habe da total versagt. Und weil Gianfranco (ja, ich habe heute herausgefunden, dass er Italiener ist und man seinen Namen so schreibt) ja neuer ist als ich, also in der Klasse, hat Mr Childs von mir erwartet, dass ich das locker packe. Naja, da musste ich ihn leider enttäuschen!
Danach Lunch mit Aisha und Franco (sein Name ist mit eindeutig zu lang!) in dem Innenhof! Ich darf ja leider keine Fotos machen, aber ich werde mal versuchen morgen ein oder zwei Fotos von dem Innenhof zu knipsen!! Ich habe bis jetzt nur den Innenhof von dem Hauptgebäude!!
Mh....dann Mathe und das war wieder sooo einfach! Der Lehrer war total erstaunt, als ich nach 8 Minuten schon mit den 8 Aufgaben fertig war, die eigentlich als HA fertig gemacht werden sollten, weil er sich sicher war, dass 20 Minuten nicht reichen werden! Wir rechnen gerade mit x und lernen die Rechengesetze kennen, wie Kommutativgesetz und so!!
Dritte Stunde dann Latein. Also ich lerne nicht wirklich etwas in dieser Stunde. Und weil Franco da jetzt auch ist, ist es immer wirklich laut und ich muss immer so viel lachen. Also wir lernen gerade wie man die Wörter ausspricht...immernoch! Und wie man die Silben trennt. Das ist für uns Deutsche ja aber auch wirklich einfacher als für die Amerikaner, weil wir das schon gleich richtig aussprechen. Naja, die Jungs haben mich wieder gefragt, ob ich zu dem Spiel kommen will. Und sie meinten, dass wenn ich komme, sie gewinnen werden ;) Sonst geben die sich keine Mühe!! :D
Joa...und Journalismus gefällt mir immer weniger. Die Lehrerin ist so doof. Da macht der Unterricht gar keinen Spaß und wirklich interessieren tut mich das auch nicht. Jetzt ist es nur leider zu spät zum wechseln :(
Muss ich jetzt wohl ein Jahr lang aushalten müssen!!
Also ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich in einen Club möchte. Vielleicht melde ich mich einfach bei Yoga an oder so, es geht mir ja auch eher darum fit zu bleiben und nich als Qualle zurückzukommen!!
Nach der Schule bin ich wieder mit dem Bus nach Hause gefahren. Dort war es dann etwas hektisch. Joe kam nach Hause und ist eigentlich gleich wieder los, weil es mit Freunden campen geht. Er kommt am Samstag wieder. Jillian musste um 6.00 PM wieder Babysitten gehen und hat ganz schnell gegessen. Heute gab es wieder Hawaii-Toast! *yummi*
Ich wollte aber noch nicht essen, das habe ich erst gemacht nachdem ich ein bisschen draußen rumgelaufen bin. Es war noch wirklich heiß, aber die Sonne hat so ein schönes Licht gegeben!









Die schönen Bilder habe ich beim Spaziergang gemacht. Mein eigentlicher Plan war es, mit dem Fahrrad zu Starbucks zu fahren oder zu joggen. Aber diese doofe Blase hat es leider nicht zugelassen!
Bummer!!!
Die ist sooo ekelig!!
Naja, jetzt habe ich gegessen und hoffentlich keine Hausaufgaben vergessen! Ich glaube nämlich, wir haben nichts aufgekommen! Naja, irgendwie werden die hier eh nicht kontrolliert, wenn man sie hat ist's gut und sonst hat man Pech gehabt, weil man im Unterricht nicht mitarbeiten kann.
Ist lustig!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen