Mittwoch, 30. November 2011

Anatomy is gonna suck

Haha, nur mal so, ich hab den Post unter dem hier NICHT selber geschrieben. Meine Freundin Andy hat das gemacht, weil wir ins Latein nichts zu tun hatten. Ich wusste nicht was sie schreibt, ich  durfte es nicht lesen...

Okay, Max hat mich abgeholt und meien erste Klasse war dann Anatomy! Ich bin zweitbeste in diesem Knochen-Identifikations-Test aber ich falle trotzdem durch! Lustig, oder? Naja, wir machen den noch einmal am Donnerstag. Das heißt also wieder lernen. Und wir haben den Study Guid für die Mid-Exams bekommen! AAHHHH!!
Dann Algebra. Eaaasy peasy! Naja, Lineare Funktionen halt...
Lunch war dann lustig. Es ist richtig schweinekalt geworden hier! Ich meine, 6-10°C aber das fühlt sich so kalt an! Also hat keiner draußen gesessen und alle haben sich in die Cafeteria gedrängt ;)
Wir auch :D
Latein war dann komisch. Also wir haben ja eigentlich auch in diesem Fach ein Mid-Exam, aber wenn wir so ein anderes Exam machen (können wir auch zuhause schreiben und bearbeiten) und abgeben, können wir an dem Tag einfach bis 11 zuhause bleiben. Also wir müssen nicht zur Schule! Lustig, oder?
Mh...in Journalismus haben wir nichts wirklich geschafft. Wir sollten ein Video anschauen und dann einen Zettel zum Editorial Writing dazu ausfüllen. Pro und Contra Argumente für Sitzgurte in Schulbussen :)
Ach ja, und ich bewerbe mich für ein $3000 Stipendium. Meine Lehrerin will das. Ich muss einfach eine Story über ein bestimmtes Thema schreiben und einreichen. Das Geld ist für ein College oder eine Universität. (Aber ich will hier gar nicht studieren!) Egal, ich bekomms ja eh nicht ;P
Mh...ich bin dann in der Schule geblieben um beim Soccer Club zuzuschauen. Ich wollte ja eigentlich auch spielen, aber ich werds nicht machen. Ist mir einfach zu lange, bis um 6.20 PM in der Schule zu sein. Da ist dann der ganze Tag weg!
Ich bin dann noch bis 6.45 PM geblieben und habe auf Max gewartet. Wir wollten zusammen zum Yoga und er hat mich nach Hause gefahren.
In der Gym hat dann nichts wirklich geklappt...also kein Yoga. Stress um sonst! Aber es war lustig. Max hat so einen Gäste-Schein ausgefüllt und gesagt er wil Yoga heute machen. Und als er dann mit einem Mitarbeitern über eine Mitgliedschaft geredet hat, wurde ihm erst einmal ein ganzer Plan NUR MIT YOGA zusammengestellt! Really hilarious! :D
Mh...das war mein Tag!

Dienstag, 29. November 2011

Boredom In Latin Class

This class was really boring before Aileen got here. I went to sleep almost everyday and now that Aileen is here this class is alot more interesting. We talk about alot of stuff and we listen to music! Occasionally I'll sleep or read. It amazes me how she is able to talk english so well. Its gunna suck when she leaves :( Mme and her have become good friends..and i'm glad she is going to be here the rest of the school year. She always makes me laugh and she likes to mess up my hair..that by the way i worked so hard on fixing that current morning :) haha but overall i'm glad i get to have class with her! She also does this thing where she grabs my ipod and turns it up full blast when i'm sleeping haha shes so funny! :D ima miss her when shes gone :( but i'm glad she is here and she is happy! and im glad that i can call her a friend. <3

-Andy-

First school day after Thanksgiving

Heute war wie ein ganz normaler Schultag.
Max hat mich morgens abgeholt und in der Schule war dann nichts besonderes. Ich war heute nur irgendwie besonders glücklich, keine Ahnung warum...
Aisha hat am Black Friday eine Spiegelreflexkamera für $250 gekauft!!! Ich bin richtig neidisch :(

So, hier die Bilder von Thanksgiving:































Montag, 28. November 2011

Heute

Mein Tag war ziemlich langweilig. Weil ich gestern so spät ins Bett gegangen bin (der Post dazu ist unter dem hier) habe ich bis knapp 12 Uhr geschlafen. Dann bin ich langsam aufgestanden und habe ein wenig mit meinem Vater und meinem Bruder geskypet. Mein Bruder ist jetzt richtig cool geworden und ich vermisse ihn richtig, aber nicht weitererzählen ;)
Dann hab ich geduscht und gegessen, ein wenig Wäsche gemacht und mein Zimmer aufgeräumt. Ich habe alle Taschen und Koffer von Thanksgiving ausgepackt und danach sahs wieder ganz akzeptabel aus!
So um 5.00 PM ist Max dann gekommen. Wir wollten 'Titanic' schauen, aber wir konnten es nirgendwo finden, also haben wir uns für 'American Pie' entschieden. Ich hab ja noch nie einen davon gesehen, aber ich mag die. Ist wirklich amerikanischen, und ein wenig übertriebe auch ;)
Joa, das war mein Tag. Max war um 9.00 PM dann wieder auf dem Weg nach Hause, ich hab noch gegessen und bin dann jetzt auch ins Bett gegangen!

Ich habe jetzt auch am 24.11. etwas stehen :)

Gestern

Gestern war nicht viel los. Wir sind um 9.00 AM aufgestanden, haben dann in einem Restaurant gefrühstückt und sind von da aus dann gleich weiter zum Flughafen gefahren. Wir waren dann bis 7.00 PM unterwegs. Eine Stunde länger als geplant, aber wir mussten in Dayton, Ohio 45 Minuten warten, weil ein heftiger Sturm in Chicago war und die uns nicht hätten landen lassen. Dort angekommen mussten wir dann auch noch mal eine Weile warten, weil die uns nicht starten lassen wollten. Joa, das hat dann aber doch noch alles geklappt und wir waren um kurz nach 7 Uhr dann auch wieder in Austin.
Wir haben dann Layla von dem Freund abgeholt und sind nach Hause.
Dort hat dann eine Überraschung gewartet. Also die Katzen waren für 4 ganze Tage im Haus eingesperrt, und danach hats auch gerochen und ausgesehen! Er war so super ekelig und gestunken hat es bis zum Himmel! J+J sind total ausgerastet und ich hab eigentlich die ganze Zeit nur gelacht  :D
Mh...ich bin dann so um 8 Uhr einen Spaziergang machen gegangen. Und es war so kalt!Ich glaube nur 7°C oder so!!
Während dessen hat Max mich gefragt ob ich mit seiner Familie mit zum Carnival möchte (wir würden es Kramermarkt nennen). Zuhause war ich dann um Mitternacht, oder ein bisschen davor!

Ach ja, Bilder von Thanksgiving kommen später!

Samstag, 26. November 2011

A fun day in Ohio

Also, aufgestanden um ungefähr 10.00 AM und dann geduscht. Kalt...
Danach hat Joe ein super leckeres und amerikanisches Früchstück gemacht! Mit Speck, Rührei und Cornbread und so.
Dann hat uns Joe's Vater abgeholt und wir sind ein bisschen durch die Gegend gefahren. Erst zu seinem alten Haus, dann zu der Kirche wo er geheiratet hat, dann zu dem Haus von seiner Tante...und am Ende sidn wir dann ein bisschen in der Stadt Yellow Springs rumgelaufen. Ich bin die einzige gewesen, die nichts gekauft hat...aber es war ja Black Friday!!
Dann sind wir zu einem Bauernhof gefahren und haben Ziegen und Kühe gefüttert (ich hab nur Bilder gemacht). Danach haben wir dort gegessen :)
Mh...wir sind dann zum Hotel gefahren, und nachdem wir ein paar Probleme mit dem Zimmer auch geregelt hatten, sind wir alle aufs Zimmer gegangen. Ich habe das Sofa bekommen und J+J haben zum ersten mal auf dem Trip im Bett geschlafen :)
Nach einer Weile sind wir dann Pizza essen gegangen. Die Pizza war total lustig geschnitten. Ungefähr 4cm x 4cm große Quadrate!
Danach sind wir zu einer Familie gefahren, die 9 Katzen hat! Das sind alte Freunde von Joe und die waren auch wirklich nett! Eine sehr große Familie!!
So um 9.20 PM sind wir dann Bowlen gegangen. Ich konnte aber nicht mitspielen und so hab ich zugeschaut, Bilder und Videos gemacht und zwischendurch noch mit Max telefoniert. Bis Mitternacht haben die gespielt!! War eine Disco-Bowling-Halle...
Joa, das war dann auch schon der Tag. Wir sind dann alle aufs Zimmer gegangen und haben geschlafen :D

Donnerstag, 24. November 2011

Happy Thanksgiving ♥


Heute war Thanksgiving! Mein erstes und wahrscheinlich letztes…
Also, aufgestanden bin ich so um 10.00 AM und dann habe ich geduscht, aber nicht gefrühstückt. Joe’s Vater hat und dann so um 11.15 AM abgeholt und wir sind dann zusammen zu dem Haus von Joe’s Tante Bridged gefahren. Dort hatten wir dann auch das Dinner.
Der Truthahn war riesig! 23 Pounds ist nicht zu unterschätzen. Naja, also ein bisschen Hektik in der Küche und mit der Zeit kamen dann auch all die anderen Leute eingetrudelt. Am Ende haben 24 Leute zusammen gegessen!
Danach sind die meisten dann auf einen Spaziergang gegangen, aber weil ich wusste, dass das nur war um Jillian abzulenken, bin ich im Haus geblieben um beim Dekorieren zu helfen J
Als die Gruppe dann wiederkam gab es eine Bride Shower für Jillian (ich weiß nicht wie das im Deutschen heißt).
Und es gab eine rieeesige Torte!!
Mh…also am Ende vom Dinner hab ich mich richtig fett und voll gefühlt1 Die nächste Woche wird ich wohl komplett im Fitnessstudio verbringen ;)
Mit der Zeit sind dann immer mehr Leute gegangen. Es waren nurnoch Joe’s Tante Bridged, ihr Eheman, Joe, Jillian und ich im Haus.
Das Haus ist sooo groß! 6 Betten und 3 Badezimmer. Für amerikanische Verhältnisse auch seeehr gut ausgestattet!
Naja, ich hab dann mit J+J noch ein bisschen im Wohnzimmer gesessen und habe geredet und Football geschaut. Wir drei hatten echt Spaß J
Wir sind die Toothbrush-Gang ;)
Naja, ich hab dann noch mit Max telefoniert und jetzt gehe ich auch schlafen. Ist schon wieder soo spät! Aber ich kann morgen (oder eigentlich heute) ausschlafen :D

Over the clouds...

Heute war ein ziemlich aufregender und langer Tag!
Also, aufgestanden bin ich so um 7.00 AM und dann hab ich geduscht und mich halt fertig gemacht. Um 9.00 AM kam dann Max mit seiner Mutter und wir sind zu dritt zum IHOP (International House of Pancakes) gefahren und haben gefrühstückt.
Meins

Max' und jeder hat einen Teller Pancakes bekommen


Max hat's gemacht ;)
Joa, ich war dann um 10.30 AM zuhause und um 11.00 AM sind Joe und ich dann aufgebrochen. Ich hatte alles noch gepackt bekommen, udn er hat auch so alles erledigt. Erst haben wir den Hund zu einem Freund gebracht und dann haben wir Jillian von der Arbeit abgeholt. Heute ist der Tag im Jahr wo die meisten Leute in den USA fliegen. Und das hat man auch gemerkt!!
Naja, der erste Flug war dann von Austin nach Chicago. Und ich habe am Fenster gesessen, neben einem College Studenten der mit der Flugbegleiterin geflirtet hat ;)
Aber viel hab ich von Flug nicht mitbekommen. Ich bin eingeschlafen bevor wir überhaupt gestartet sind :D
In Chicago hatten wir dann ungefähr 1h und 30min Aufenthalt, weil der Flieger Verspätung hatte. Auf dem Flug habe ich neben Jillian gesessen und wieder am Fenster. Und eigentlich muss man ja ALLE elektrischen Geräte ausschalten beim Start, aber bei der Landung vom ersten Flug habe ich die Beleuchtung von Chicago gesehen, und es war so Atemberaubend auch mit dem Sonnenuntergang im Hintergrung. Also habe ich beim Start meinen iPod ans Fenster gehalten. Leider sieht das überhaupt nicht so schön aus :(
Wir sind dann in Dayen angekommen und dort haben Joe's Eltern uns abgeholt.
Wir schlafen die erste Nacht bei seiner Cousine (glaube ich) und die beiden haben mir das Zimmer mit Doppelbett gegeben und die beiden schlafen auf der Couch. Ich wollte das nicht, aber sie meinten, weil ich früher schlafen gehe ist das voll okay.
Wir sind jetzt in einer anderen Zeitzone, die gleiche wie Boston. Also nurnoch 6 Stunden Unterschied zu Deutschland!!
Morgen ist dann Thanksgiving und die haben einen 23 pound Turkey gekauft und zwei Turkey Breasts!! Uha!
Den hab ich Max geschenkt

Hier wird's mit Ö geschrieben

Am Flughafen!!

A HUGE Cinnabon


Texas...well they think they're special

Mittwoch, 23. November 2011

Best Night Ever ♥

Okay, schon mal vorne weg, mein Laptop gibt den Geist auf. Mein Akku ist wohl kaputt oder so und ich muss einen neuen kaufen...naja.

Also, heute war der letzte Schultag in dieser Woche. Ich hab Max einen Ballon gekauft und dann in Lunch gegeben. Er war eigentlich krank gemeldet, ist aber meinetwegen gekommen :)
Naja, ich war heute schon um 7.40 AM in der Schule um an meinen Kunstbildern weiter zumalen. Ich habe beides jetzt endgültig fertig :D
Joa, das sind die Rose...
Dann nach der Schule ist Max zu mir gekommen. So um 5.30 PM war das glaube ich.
Wir waren dann ein bisschen zuhause und dann sind wir um 8.00 PM (Gott, was haben wir denn die ganze Zeit gemacht?!?! Ernsthaft!) sind wir dann losgefahren nach Westlake. Wir wollten Sternschnuppen suchen!
Wir sind dann so an einen See gefahren (haha....WestLAKE) und waren ein bisschen auf dem Spielplatz. Und dann sind wir ins Wasser gesprungen! Einfach so, ohne Schwimmsachen oder so! War soooo cool! Wir hatten leider nur 10min, weil ich um 10.00 PM zuhause sein musste, aber es war richtig cool! Muss man mindestens einmal gemacht haben! Mit seiner großen Liebe in Klamotten in einen See in der Nacht springen! Wie in den ganzen Büchern ;)
Naja, das war mein Tag...ich hab noch ein bisschen gepackt für morgen.
Da gehts dann ja nach Ohio für 4 Tage!
Morgen gehe ich dann mit Max frühstücken bei so einem typischen Amerikanischen Frühstücksplatz :)

Dienstag, 22. November 2011

One more day!

Diese Schulwoche hat gut angefangen! Mit dem vorletzten Schultag :P
Also, weil's ja bald Thanksgiving ist, haben wir ab Dienstag den Rest der Woche frei!
Heute war nichts Besonderes los, eigentlich. Max hat mich morgens abgeholt und wir waren dann gerade noch zeitig in der Schule. Die ersten zwei Stunden waren dann seehr langweilig.
In der Lunch Pause musste ich etwas für Journalimus arbeiten. Aber Max wollte unbedingt helfen. Er hat dann Mr Shapiro (Principal der Schule) interviewt und die Quotes rausgeschrieben. Ich hab ihm auch ein kleines Dankeschön gekauft. Ich hätte das ja auch wirklich selber machen können!
Naja, dann Kunst ♥
Not that pretty anymore...

FERTIG
Weil ich die zweite Rose nicht mehr geschafft habe, muss ich morgen um 7.45 AM zur Schule kommen um die fertig zu machen, oder überhaupt mal anzufangen. Das ist freiwillig, aber ich will mir meine gute Note nicht versauen. Joe wird mich dann morgens mitnehmen!
Chemie war dann super langweilig. Wir haben einen Film über "Quantic Mechanics" geschaut. Irgendetwas mit Teleportation und so...und es war super kalt. ch konnte heute keine Strickjacke mitnehmen, bin also nur mit T-Shirt gegangen. Und natürlich hats heute dann auch fast durchgeregnet! Zum fast ersten mal in Texas!! -.-
Naja, nach der Schule hatte ich dann richtig schlimme Kopfschmerzen und habe Gym bei Aisha abgesagt.
Nachdem Jillian mit Tabletten gegeben hat und es besser war, sind wir zum HEB gefahren :)
Joa, zuhause ist dann nicht mehr so viel passiert. Ich habe angefangen für Ohio zu packen und dann hab ich noch Hausaufgaben gemacht. Ich hab heute viel rumgegammelt ;)

Ach ja, also Joe das Cubism Picture das ich jetzt fertig habe gesehen hat, meinte er, dass er mir das abkaufen will, einrahmen und ins Wohnzimmer hängen!! :O
Er ist total in dieses Bild verliebt, aber meine Lehrerin will das behalten...mal sehen!

Montag, 21. November 2011

Haare färben

Heute ist nicht viel passiert. ufgestanden bin ich so um 11.20 AM und dann hab ich in Ruhe gefrühstückt. Danach habe ich mit Zuhause geskypet und dann kurzfristig entschlossen mir die Haare zu färben. Ja...Haare färben.
Das war dann auch so ziemlich das einzige, was heute passiert ist. Aisha und ich wollten ja eigentlich zur Gym, aber sie ist dann vorbeigekommen und hat mir geholfen die Haare zu färben. Das ganze hat dann sooo lange gedauert, dass wir nurnoch joggen gegangen sind, als wir fertig waren. Meine Haare sind jetzt dunkler und rötlich. Der Name war 'Kastanie' aber es sieht irgendwie nicht so aus. Naja, wenn man mich nicht wirklich kennt, merkt man den Unterschied wahrscheinlich gar nicht ;)
Ach ja, und ich habe noch Wäsche gemacht...das war mein Tag :D

Sonntag, 20. November 2011

Tag mit Max

Aufgestanden bin ich um 10.00 AM, weil ich um 11.00 AM mit Max zum HEB laufen wollte um Sachen für unser Picknick zu kaufen. Aber letztendlich hab ich erst so um 11.00 AM gefrühstückt und Max ist um 12.00 AM vorbeigekommen. Wir waren dann so ungefähr 1h 30min bei mir und dann sind wir zum Zilker Park gefahren. Also Max hat uns beide hingefahren. Ist schon cool, dass er fahren kann :)
Joa, dort waren wir dann so zwei Stunden, oder ein bisschen weniger. Weiß ich nicht, auf jeden Fall wars total cool. Max hat mir ganz viele von seinen Cheerleading Stunts gezeigt! Beeindruckend, aber irgendwie auch scary, wenn er da auf dieser 2m hohen Turnstange einen Handstand macht!!
Mh...danach sind wir dann zum HEB gefahren und haben Weintrauben gekauft ;)
Zuhause angekommen sind Jillian und Joe dann so ungefahr 10min nach uns angekommen.
Max und ich haben dann ungefähr eine Stunde mit meinem Bruder geskypt. Das war sooo cool! Mein Bruder hat Max nicht wirklich verstanden, also hab ich immer übersetzt ;)
Ich weiß nicht genau, wann J+J dann gegangen sindm aber Max und ich waren dann bis Mitternacht alleine zuhause. Meine curfew war nämlich heute Mitternacht :D
Wir haben "Beastly" geschaut. Soetwas wie eine neue Version von "Die Schöne und das Biest" aber besser ;)
Joa, jetzt ist's fast 1.00 Uhr in der Nacht und ich surfe noch ein bisschen im Internet rum. Max hat heute sein Handy geschrottet...und wir haben dann zusammen ein neues rausgesucht. Er bekommt es morgen von einem Privatverkäufer oder so...
Morgen geht's dann wahrscheinlich mit Aisha zur Gym :)

Samstag, 19. November 2011

Cake Testing

Heute war Freitag! Das heißt kurze Schulstunden wegen ASAP.
Leider war heute B Day, also meine nicht so tollen Fächer. Naja, in Anatomy dann an den Knochen gearbeitet. Also wir müssen so um die 150 Knochen auswendig lernen und die bestimmten können und so. Ziemlich viel. Weil ich nicht alles in der Stunde geschafft habe, bin ich während Lunch nochmal hingegangen. Aisha ist auch mitgekommen und hat im Raum Hausaufgaben gemacht.
ASAP war dann langweilig. Ich habe meine Noten bekommen und gegessen, weil ich wusste, dass ich während Lunch keine Zeit haben werde.
Weil Max einen Wrestling Wettkampf hatte, ist er um 9.45 AM aus dem Unterricht geholt worden und er ist dann mit seiner Gruppe zu der anderen Schule gefahren.
Algebra war dann sooo boooring! Ich bin echt unterfordert. Ich wäre fast eingeschlafen!! :o
Mh...in Latein haben wir dann nichts gemacht. Franco ist um 12.00 PM aus der Schule geholt worden, weil er die ganze nächste Woche bei seiner Gastfamilie in Utah sein wird. Naja, war also nicht viel zu Lachen in Latein...
Und in Journalismus hatte ich dann überhaupt keine Zeit etwas zu schaffe. Weil unsere Lehrerin eine Story für die Schulzeitung braucht (bis MONTAG), hat sie mich gefragt, ob ich das vielleicht heute machen könnte, anstelle der anderen Geschichte oder meinen Beat-Storys, die eigentlich heute abgegeben werden sollten. Naja, die Lehrer waren aber die ganze Stunde nicht aufzufinden, Ms Woodard meinte aber, dass wir (ich mach das mit einem anderen Mädchen noch zusammen) die weiter suchen sollen.
Jetzt muss ich 4 Storys am Wochenende schreiben!!
Joe hat mich dann von der Schule abgeholt, weil es ja zum Cake Testing ging. Das war auch ganz gut, aber die beiden wollen nicht dort die Hochzeitstortebestellen...
6 Cupcakes zum Probieren
Ich habe irgendwie in letzter Zeit richtige dolle Kopfschmerzen am Abend. Und das fing dann auf der Rückfahrt im Auto an. Jetzt sind J+J essen gegangen, und ich bin zuhause geblieben. Ich kann mich einfach nicht bewegen...mein Kopf dröhnt! -.-
Naja, mal sehen. Ich geh heute früh schlafen, vielleicht hört das dann auf!
Und morgen wartet ein wundervoller Tag mit Max auf mich!
Wir wollen den neuen Twilight Film schauen :D