Montag, 30. Januar 2012

Relaxing Sonntag

Was ich heute gemacht habe...ehm...nichts außer Hausaufgaben und Wäsche. Aber das kann ja auch schön sein. Jillian kam so um 2 PM nach Hause, da bin ich noch im Pyjama rumgelaufen auf der Suche nach Essen ;)
Naja, um 4.30 PM sind Jillian und ich zur Pediküre gegangen :D
Ich hab das noch nie machen lassen, weils mir eigentlich zu teuer ist. Aber Jillian hat mich eingeladen ;)
Naja, am Anfang habe meine Beine immer angefangen zu zucken wenn die Frau meine Zehen berührt hat. Sie hat immer gelacht :P
Naja, Joe kam dann nach Hause und ich habe mit Hausaufageben angefangen. Nach Psychology sind wir dann zu Madam Mam's gegangen. Ein Thai Restaurant in dem ich zum aller ersten mal mit den beide essen war.
Danach habe ich noch versucht Preclculus zu machen, aber hab ich nicht wirklich hinbekommen. Egal hab ja noch morgen Zeit...

Also, wer's auf facebook noch nicht gesehen hat, hier eine Beschreibung für Austauschschüler von Urban Dictionary:
Urban Dictionary- Foreign exchange student:
"Most awesome person you will ever meet. Exchange students willingly decide to get off their butts, leave their home country, and go see the world. For that reason, they should be given a heck of a lot of credit. Usually, a foreign exchange student will have a funny accent and not speak your language very well. This is all the more reason to hang out with them, because everything will suddenly become that much more hilarious. Also, they are generally young people, and have the tendency to be extremely good looking. In conclusion, mad props to all exchange students out there."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen