Sonntag, 26. Februar 2012

First Track Meet

Aufgestanden bin ich um 5.30 AM und dann hab ich mich fertig gemacht. Um 7.00 AM war ich in der Schule, und dort hieß es dann erstmal warten, bis alle angekommen waren. So um 7.40 AM sind wir dann los zum Shelton Stadium gefahren. Es war so eisig kalt, dass alle wirklich mit Decken und dicken Jacken rumgelaufen sind.
Dann begann das Warten. Die 2-Meilen-Rennen waren als erste dran, und danach Diskus, Stabhochsprung und all soetwas. Als ich dann (endlich) um 2.00 PM an der Reihe war, naja, da hab ich dann richtig versagt. Ich bin letzte geworden, habe 3.31 Minuten für 800 Meter gebraucht.
Weil ich komisch geatmet habe, hab ich meinen Rachen verletzt. Ich hatte für die nächsten zwei Stunden Blut im Mund...lecker -.-
Jillian udn Joe waren gekommen um mich rennen zu sehen. Und die beiden waren stolz auf mich, auch wenn ich so schlecht war ;)
Naja, danach haben wir bei Pizzahut gegessen! Das erste mal, dass ich dort gegessen habe!
Naja, dann zuhause hab ich ein bisschen relaxt, und um 5.40 PM sind wir dann los um das Baby zu besuchen. Also die Familie hat gefeiert, es wurde angestoßen und das Baby von jedem mal gehalten. Ich wollte aber nicht, ich hab so Angst, dass ich Jett weh tue! Ich will das echt nicht, also hab ich lieber mit Hudson gespielt :)




Gegangen sind wir dann so um 8.30 oder 8.40 PM, spielt ja aber auch keien Rolle.
Jillians Bruder JC, meinte, dass ich Jett nächste Woche einmal halten soll. Damit ich keien Agnst mehr davor habe. Naja, mal sehen. Er ist wirklich noch so klein und zerbrechlich!!
Joa, ich bleib noch ein bisschen auf und versuche ein neues Video vom Wrestling und Track zusammenzustellen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen