Samstag, 31. März 2012

Last Track Meet















Also, heute morgen hab ich es geschafft fertig zu werden und meien Tasche noch zuende zu packen. Max kam dann um 8.35 AM und hat mich abgeholt. Ich hatte dann nur Drawing, also meine erste STunde und danach gings dann zum Meet. Ich hatte meien Sonnencreme vergessen, und deswegen habe ich wieder einen megaroten Sonnenbrand bekommen! :(

Jop, das ist mein Sonnenbrand! Real color! No joke!
Naja, bevor wir aber zum Stadium gefahren sind, haben wir noch etwas gegessen. Wendy's oder Taco Cabana. Ich war bei Wendy's und die Schlange war sooo lang! Ich meine 50 Leute und eine Kasse...
Das Meet war dann richtig schlecht! Die Field Events starten immer früher und die Track Events (nur Rennen) sind immer später am Tag. Und die beiden Events überschneiden nie von der Zeit. Aber heute schon. Und genau als ich mit Weitsprung dran war, musste ich die 800m rennen. Da waren geschätz 1 millionen Mädchen auf einmal am Rennen! Ich hatte irgendwie nur 5 hinter mir. Bei dieser Menge konnte man sich echt nicht nach vorne arbeiten, haben den ganzen Weg verspärrt. Ich war aber schneller als sonst!
Naja, und direkt danach musste ich zum Springen laufen (also ich hatte da seit 12.30 warten müssen und deshalb auch der Sonnenbrand). Ich war so alle, und konnte überhaupt nicht springen! Also so gar nicht! Naja, danach hab ich dann meine Sweatpants angezogen und meinen Pulli. Hab zwar tierisch geschwitzt und der Pulli hat so gekratzt auf dem Sonnenbrand, aber immerhin ist es nicht noch röter geworden!
Joe und Jillian haben mich dann so um 7.45 PM abgeholt. Max kam um 10 noch für eine STunde vorbei und jetzt muss ich schlaaaaafen! :o














Freitag, 30. März 2012

Kein Practice, Langeweile

Also, Max hat sein Auto wieder! Und er hat mich am Morgen auch gleich damit abgeholt. Ich konnte endlich wieder etwas relaxen am Morgen!
In der Schule haben wir dann nichts wirklich gemacht. Also meine Lehrerin in Drawing meinte, ich soll mich endlich beeilen und mein Sketch fertig machen, aber naja. Mach jetzt einen High Heel als Haus in einem Boot auf dem Meehr und ein Wasserfall komt aus dem Schuh weil er eine Rutsche ist. Crazy, wie es das Thema verlangt!
Und in Journalism haben wir dann ganz viele Fotos gemacht! Für einen Contest ;)











Danach habe ich noch stundenlang mit Jillian geredet. Ich wollte eigentlich um 9.30pm ins Bett aber jetzt ist es schon 11pm und ich muss immernoch meine Tasche für mein Track Meet packen! Morgen ist das letzte Meet für mich :(

Donnerstag, 29. März 2012

Soo, heute ist nichts passiert. Normaler Schultag und dann Track. Joa, das wars. Morgen hab ich kein Practice weil ich am Freitag ein Meet hab. Und das ist ja mein letztes Meet und damit war heute mein letztes offizielles Training! :((
Max kam dann mit zu mir nach Hause und dort haben wir "I love you man" geschaut. Ein lustiger Film ;)
Das wars auch schon. Nichts Spannendes passiert...

Mittwoch, 28. März 2012

Exhausting day

Also, mein Tag fing schon stressig am Morgen an, weil Max nämlich 20 Minuten früher kam um mich abzuholen und ich hatte ungefähr 5 Minuten Zeit um meine Zähne zu putzen, meien Sporttasche zu packen, Lunch zu machen und alles andere halt. Und ich war sooo schläfrig! Kaum zu glauben, dass ich es in der Schule geschafft habe, die Augen aufzuhalten! :o
Naja, in Drawing haben wir dann eigentlich mit dem großen Surrealism Bild angefangen, ich hatte aber nochnicht einmal eine Idee! Ah, ich bin echt nicht kreativ :(


In Track bin ich dann 2 x 600m gerannt und dananch dann Weitsprung. Und es ist ein bisschen ärgerlich, denn wenn ich erst Renne und dann Springe, bin ich schon immer so kaputt, dass ich eigentlich gar nicht mehr wirklich abspringen kann...und wenn ich erst Springe, kann ich nicht mehr wirklich Rennen...
Ach ja, und das ist jetzt auch schon meine letzte Woche Track. Weil ich ja am 10.April nicht zum District Meet gehen kann, bin da ja mit Jolaike unterwegs, ist es für mich nach dem 30.März zuende. Und nach dem District Meet ist auch kein Pratice mehr! Total schade! :'(

Dienstag, 27. März 2012

6 month anniversary

Heute war Montag, und für die Freshman hieß es STAAR Testing. Das ist deren TAKS! :)
Und weil Max und ich heute für 6 Monate zusammen sind, gab es Donuts zum Frühstück! Haha ja Donuts!
Schule war dann okay. Es war ziemlich warm und außer in Kunst haben wir auch überall etwas gearbeitet. Lunch war dann cool. Und auch wenn ich nichts gegessen habe, weil ich pleite bin, ich war nicht hungrig bis ich dann beim Track war. Da war ich dann am verhungern!
Ich bin gesprungen, richtig gut zwei mal und einmal richtig gefärhlich dumm.
Joa, ich hatte eigentlich vor um 7 Uhr zu Max' Arbeitsplatz zu gehen während er Lunch hat um ihm das kleine Geschenk zu geben. Aber er musste nicht arbeiten also kam er schon um 6 Uhr vorbei. Jillian und Joe haben uns dann zum Eisessen eingeladen. Weil ich jetzt überhaupt keine Milch mehr vertrage, haben sie nach einem Eiscafé gesucht, wo es Coconutmilk ice cream gibt! Und das schmeckt gut! :)

Montag, 26. März 2012

EF Re-Entry Orientation

Heute war das offizielle Abschiedsmeeting von EF. Also auf jeden Fall für Jillians Students. Ich weiß immernoch nicht, ob ich zu dem von meiner IEC muss oder nicht. Naja, auf jeden Fall kam Aisha früher weil wir zur Gym wollten, haben uns dann wegen Zeitdrucks doch dagegen entschieden. Wir beide haben mit unseren Eltern geskypt und joa.
Um 3.00pm kam dann Franky und Chessy. So eine Stunde später kam auch Viktoria (aus Schweden und alle anderen aus Deutschland oder Österreich). Wir haben alle die ganze Zeit Englisch geredet, ist sowieso einfacher...
Naja, Jillian hatte ja so eine Wasserrutsche gekauft weil sie meinte, dass das eine coole und spaßige Idee ist...wir haben uns alle ganz viel Mühe gegeben SPaß zu haben. Ich habe aber nur Fotos gemacht, weil ich nicht noch einen anderen Sonnenbrand bekommen wollte, oder eine Erkältung.
Bei der eigentlichen Präsentation haben soger zwei Mädchen geweint! Hätte ich nicht gedacht, ich habs eher locker gesehen und ich hab ja auch noch 2,5 Monate! :o
Franky ist danach noch ein bisschen geblieben und wir haben uns laange unterhalten. Abends hab ich noch Glee mit Joe geschaut und jetzt geh ich aus ins Bett!