Mittwoch, 28. März 2012

Exhausting day

Also, mein Tag fing schon stressig am Morgen an, weil Max nämlich 20 Minuten früher kam um mich abzuholen und ich hatte ungefähr 5 Minuten Zeit um meine Zähne zu putzen, meien Sporttasche zu packen, Lunch zu machen und alles andere halt. Und ich war sooo schläfrig! Kaum zu glauben, dass ich es in der Schule geschafft habe, die Augen aufzuhalten! :o
Naja, in Drawing haben wir dann eigentlich mit dem großen Surrealism Bild angefangen, ich hatte aber nochnicht einmal eine Idee! Ah, ich bin echt nicht kreativ :(


In Track bin ich dann 2 x 600m gerannt und dananch dann Weitsprung. Und es ist ein bisschen ärgerlich, denn wenn ich erst Renne und dann Springe, bin ich schon immer so kaputt, dass ich eigentlich gar nicht mehr wirklich abspringen kann...und wenn ich erst Springe, kann ich nicht mehr wirklich Rennen...
Ach ja, und das ist jetzt auch schon meine letzte Woche Track. Weil ich ja am 10.April nicht zum District Meet gehen kann, bin da ja mit Jolaike unterwegs, ist es für mich nach dem 30.März zuende. Und nach dem District Meet ist auch kein Pratice mehr! Total schade! :'(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen