Montag, 12. März 2012

Sporty day

Also, heute Nachtv wurde ja die Zeit eine Stunde vorgestellt und deswegen waren Aisha und ich am Morgen auch nicht so sicher, wie spät es ist, weil wir nicht wussten ob unsere Handy automatisch die Zeit umstellen.
Naja, wir hatten dann ein langes Frühstück und so um 1.45pm sind wir dann auch endlich auf dem Weg zur Gym gewesen. Wir mussten laufen, aber das dauert ja auch nicht so lange. Nur die Sonne hat ein bisschen genervt...hab wieder einen Sonnenbrand...
In der Gym bin ich dann auf dem Fahrrad-Ding gewesen, dann auf so einem komischen Laufgerät wo man die Arme auch mitbenutzt und danach haben Aisha und ich am "Six-Pack" gearbeitet. Das wird bei mir auch jeden Fall nie zustande kommen...
Joa, wir waren halt zwei Stunden in der Gym und direkt danach sind wir zum HEB gelaufen und haben Früchte gekauft.
Zuhause gabs dann einen Smoothie und Lori hat Aisha dann auch bald abgeholt.
Nach einer kleinen Relaxpause kam dann nochmal die ganze Familie zusammen! Jillian, Becca, Beccas Freund, Jillians Mutter, Jillians Bruder J.C., das Baby, J.C.'s Frau, Hudson (das Kleinkind), Hudson Mutter, Jillians Großmutter und die Mutter, von Hudsons Mutter und J.C. Frau! So ich hoffe ich habe alle!
Die ganze Familie ist ja zusammenngekommen um das Baby zu begrüßen, aber da die kleine neue Familie ja am Freitag wieder geht, verschwinden auch die anderen diese Woche. Morgen und übermorgen vor allem. Naja, und deswegen kamen halt nochmal alles zusammen.
Es gab hausgemachte Tacos und noch etwas anderes. Bin mir nicht sicher, aber es war wie eine Lasagne!
Joa, mein Laptop verlässt mich jetzt immer ab und zu mal. Erst ist er MEGA langsam, dann stürzt er ab und will nicht mehr anspringen. Ich hoffe er hält wenigstens noch drei Monate durch. Ich will keinen amerikanischen! :o

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen